Wie du gute Vorsätze wirklich umsetzt

Neues Jahr, neues Glück? Oft sind sind die guten Vorsätze für das neue Jahr alte Vorhaben aus dem vergangenen. Wir haben es nur nicht geschafft, sie umzusetzen. Erfahre in diesem Beitrag wie du deine guten Vorsätze wirklich umsetzen kannst.

Nicht zu viel auf einmal

Oft machen wir den Fehler, dass wir uns zu viel vornehmen. Denke darüber nach, was dir am wichtigsten erscheint. Mit dem Rauchen aufhören? Mehr Sport machen? Gesünder ernähren? Den Online-Shop endlich eröffnen?

Weniger ist mehr, das gilt auch für gute Vorsätze. Notiere deine wichtigsten Ziele. Es kann auch nur ein Ziel sein. Du solltest dir ein Ziel nach dem anderen vornehmen, niemals zwei auf einmal.

Fange klein an

Du möchtest früher aufstehen? Stelle den Wecker nicht gleich um fünf Uhr morgens. Nimm dir im ersten Monat vor, zehn Minuten früher aufzustehen. Im zweiten Monat können es 15 sein usw. Die Aufgaben, die du dir vornimmst, sollten zu Beginn wirklich einfach sein. Nur so wirst du sie auch umsetzen und jedes Mal einen kleinen Erfolg verspüren. Dieser treibt dich an, weiterzumachen.

Lass dich inspirieren

Oft hilft es, in seinem Umfeld nach Inspiration zu suchen. Vielleicht kennst du jemanden, der ein Ziel, nach dem du strebst, schon erreicht hat? Diese Person kann dich inspirieren, mehr zu schaffen. Denke aber daran: Auch er oder sie hat klein angefangen.

Spüre ein Kribbeln

Bist du aufgeregt, wenn du an dein Ziel denkst? Sehr gut! Diese Aufregung hilft dir, die nötige Energie und Motivation aufzubringen, um das Ziel zu erreichen. Sprich mit anderen darüber, informiere dich, stelle dir vor, wie es wäre, wenn du endlich am Ziel angekommen bist.

Mach dein Ziel sichtbar

Schreibe dein Ziel auf ein Blatt Papier und hänge es gut sichtbar an deinem Arbeitsplatz und Zuhause auf. Das hilft dir, dranzubleiben und die Motivation aufrechtzuerhalten. Wenn es dein Ziel ist, mehr zu trainieren, dann könntest du zum Beispiel das Foto eines Models ausdrucken und deinen Kopf drüberkleben. Das ist unterhaltsam und erinnert dich gleichzeitig daran, wie toll es wäre, wenn du dein Ziel erreichst.

Sprich über deine Vorsätze

Wenn du anderen von deinem Ziel erzählst, erhöht das den Druck, dieses Ziel zu erreichen. Schließlich will keiner als „Versager“ gelten. Dieser gesellschaftliche Druck kann manchmal sehr hilfreich sein. Solange er natürlich nicht zu groß ist und ins Negative umkippt.

A Little Progress Each Day

Feiere die kleinen Erfolge

Vielleicht hast du dir vorgenommen, zwei Mal pro Woche eine Stunde lang zu trainieren. Das ist realistisch. Es kann aber vorkommen, dass du das ausnahmsweise nicht schaffst. Denk dir stattdessen ein Ersatzprogramm aus. Wenn du zum Beispiel an einem dafür vorgesehenen Tag keine ganze Stunde Zeit zum Trainieren hast, dann könntest du stattdessen zehn Minuten vor der Arbeit ein paar kleine Übungen machen. Verbuche auch das als Erfolg! Jede Bewegung ist schließlich besser als gar keine.

Gib nicht auf

Motivation ist nicht immer da. Sie ist etwas, das kommt und geht. Es ist ok, wenn du manchmal nicht motiviert bist. Keiner ist es. Selbst die erfolgreichsten Menschen haben ihre Tiefpunkte. Wichtig ist, wie du mit ihnen umgehst. Lass dich nicht runterziehen. Nimm die negativen Momente an, in der Gewissheit, dass sie vorübergehen werden.

Denke an die Vorteile, nicht an die Schwierigkeiten

Jede Aufgabe kann anstrengend sein wenn man so darüber denkt. Versuche, diese Denkweise zu ändern. Das Training ist anstrengend? Ja, aber danach wirst du dich hervorragend fühlen. Du wirst mehr Energie haben, Glückshormone werden freigesetzt, du wirst dich vielleicht gesünder ernähren – das sind die Dinge, an die du denken solltest und nicht an die Anstrengung.

Hat dir dieser Beitrag gefallen? Demnächst werde ich darüber schreiben, wie du selbst ungeliebte Aufgaben mit Motivation erledigst! Melde dich für unseren Newsletter an, um das nicht zu verpassen.

Du willst einen Vorsprung gegenüber der Konkurrenz gewinnen? Lerne mehr über Online-Marketing und melde dich für unseren kostenlosen Newsletter an.

Hinterlasse einen Kommentar!